top of page

Die Waldwirtschaft Uschenriet hat einen neuen Pächter

Die Gemeinde Glarus hat einen neuen Pächter für die Waldwirtschaft Uschenriet in Ennenda gewählt. Ab dem 7. Juni öffnet Matthias Hahn mit seinem Team die Türen der beliebten Waldwirtschaft im Uschenriet für Wanderer, Familien oder Gourmetfreunde. Das Restaurant wird sowohl im Sommer, wie auch im Winter geöffnet sein.



Matthias Hahn ist der neue Pächter des beliebten Ausflugsziels Restaurant Waldwirtschaft Uschenriet. Der Restaurantfachmann ist seit 16 Jahren in der Gemeinde Glarus sesshaft und kennt das Glarnerland gut. Die Waldwirtschaft Uschenriet soll ein Begegnungs- und Genussort sein für Jedermann. Aufgrund von Renovierungsarbeiten in der Küche wird zunächst mit einem reduzierten Angebot gestartet. Sobald die Arbeiten in der Küche abgeschlossen sind, wird das umfassende Angebot im Restaurant erhältlich sein.


Die klassische Terrasse wird mit einem Mittags- und Abendservice bedient. Das Restaurant ist von Mittwoch bis Sonntag täglich von 11.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Montag und Dienstag sind Ruhetage.


Für Gruppen wie Vereine, Geburtstage, Hochzeiten etc. besteht die Möglichkeit, das Restaurant innen und/oder einen Teil bzw. die komplette Terrasse mit den Sitzgelegenheiten für einen Anlass zu reservieren.


Die Gemeinde Glarus freut sich auf die Eröffnung der Waldwirtschaft Uschenriet im Juni und wünscht dem neuen Pächter Matthias Hahn und seinem Team einen guten Start.


Comments


bottom of page