top of page

Abbruch für die Post im Mühlefuhr

Die Zweifel Holzbau AG plant im Mühlefuhr in Ennenda einen Neubau. Allerdings nicht, um Holz zu verarbeiten.


Die Unternehmerfamilie Trümpi will ein rund 125-jähriges Gebäude abreissen und im Mühlefuhr in Ennenda für 12,8 Millionen Franken ein Gewerbehaus bauen. Die Post ist als Hauptmieter vorgesehen.


Das Baugesuch dafür liegt bis gegen Ende Januar öffentlich auf.


Glarner Nachrichten 9. Januar 2023
.pdf
Download PDF • 646KB

Quelle: Südostschweiz Glarner Nachrichten vom 9. Januar 2023

bottom of page